Nutzungsvereinbarung für die Nutzung der Kommentarfunktion 16.Feb

Nutzungsvereinbarung für die Nutzung der Kommentarfunktion

Es gibt Dinge, bei denen auch wir die Augen nicht verschließen können. Wenn Sie unsere Kommentarfunktion verwenden werden wir stets mit einem wachsamen Auge überprüfen, was dort gepostet wird. Sie haben auf unserer Internetseite an verschiedenen Stellen die Möglichkeit, unsere Artikel und Beiträge zu kommentieren. Bitte nutzen Sie diese Kommentarfunktion daher nur, wenn Sie konkrete Fragen, Hinweise oder Anregungen haben.

Unsere Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion zu den von uns verfassten Artikeln ermöglichen. Wenn Sie Fragen, Kritik oder Anregungen haben, dies aber nicht öffentlich schreiben möchten so nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular, um mit uns in Kontakt zu treten.

Moderation und Veröffentlichung

Alle durch den Nutzer verfassten Kommentare werden von uns moderiert. Das bedeutet, dass wir jeden Kommentar vor Veröffentlichung überprüfen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung des Nutzerkommentars. Wir behalten uns vor, Kommentare zu bearbeiten oder zu löschen.

Unzulässige Inhalte

Das Verfassen von Kommentaren mit folgenden Inhalten sowie das Setzen von Verweisen auf Internetseiten mit folgenden Inhalten ist nicht zulässig:

  • - Erotik / Pornografie
  • - Straftaten, Aufruf zu Straftaten
  • - Politische Botschaften
  • - Rassismus
  • - Beleidigungen / Diffamierungen jeglicher Art
  • - Gewalt oder Gewaltverherrlichung

Links ("Hyperlinks", URLs, Verweise auf fremde Internetseiten)

Es ist dem Nutzer grundsätzlich gestattet, Links / Verweise auf andere Internetseiten zu setzen. Wir behalten uns aber wie unter Moderation und Veröffentlichung genannt das Recht vor, Kommentare zu bearbeiten oder zu löschen.