www.gps-ortungssystem.com

TK102 GPS Tracker Klon - lohnt sich der Billigtracker?

GPS Tracker Test - der TK104 von Incutex Testbericht Ergebnis, Erfahrungsbericht und Bewertung

Unser Fazit:  Unser Fazit fällt bei diesem Tracker eher nüchtern aus. Der Tracker ist zwar billig, taugt aber nicht viel. Gerade der nicht vorhandene Energiesparmodus saugt Ihr Prepaid Guthaben, Ihr mobiles Datenpaket und Ihren Akku förmlich leer. Auch der unzuverlässig funktionierende Geschwindigkeitsalarm brachten unsere Erwartungen schnell auf den Boden der Tatsachen zurück. Leider wurden zudem einige SMS Konfigurationsbefehle trotz korrekter Syntax nicht vom Tracker beantwortet. Wir sagen: Finger weg!

Akkuleistung

85 %

Verarbeitung / Funktionsumfang / Konfiguration

60 %

Preis-Leistung

60 %

Gesamtergebnis

73 %

Incutex TK104 kaufen

  STOP - Welche Prepaid-Karte ist die richtige SIM-Karte für den Incutex TK104 GPS-Tracker?
Mit 6 Cent pro MB (und pro SMS) ist der 6 Cent Tarif zur Zeit der beste Prepaid-Tarif für GPS-Tracker. Wenn dein GPS-Tracker also ungefähr 2 MB pro Monat verbraucht, kostet dich das gerademal 12 Cent im Monat.

 Jetzt 6 Cent Tarif anschauen (1)

Diesen GPS Tracker finden Sie z. B. auf Amazon. Dort erhalten Sie erfahrungsgemäß nicht nur den besten Preis, sondern oft auch den schnellsten Versand.
Incutex TK104 auf Amazon

Bewertung:  (ganz OK)

GPS Tracker Test - der TK104 von Incutex

Um kaum einen anderen GPS Tracker ranken sich mehr Mythen als um den TK102. Doch Bezeichnungen wie TK102A oder TK102B, TK102V6 und TK102-2 stiften mehr Verwirrung als Klarheit. Doch was bekommt man für rund 20 € und welche Erwartungen darf man an einen China-Billigtracker haben?

Nahezu alle Modelle, die die Bezeichnung TK102 im Namen tragen sind veraltet. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie beim Kauf einen wertlosen Clone, zu deutsch Kopie oder Produktfälschung, erhalten ist sehr hoch. Die Bezeichnung TK102 ist nicht geschützt, jeder Hersteller oder Händler darf seinen GPS Tracker also so nennen. Daher existieren auf dem Markt unterschiedlichste Varianten, die aber alle gleich aussehen.

Die einzige Möglichkeit, die Modelle voneinander zu unterscheiden ist die IMEI Nummer, auch Seriennummer genannt. Nur anhand dieser IMEI Nummer kann man Rückschlüsse darauf ziehen, ob der GPS Sender etwas taugt und welche SMS Befehle Sie zur Einrichtung verwenden können. In diesem GPS Tracker Test beziehen wir uns auf das TK102 Modell, dessen IMEI Nummer mit 355488 beginnt. Das bedeutet, dass andere TK102 Versionen, die eine andere IMEI Nummer verwenden, einen anderen Funktionsumfang aufweisen und / oder andere SMS Befehle verwenden. Zwar ist dieses Modell besonders günstig, doch was soll man schon für rund 20 € erwarten?

Für gute günstige GPS Tracker sollte man rund 100 € einplanen, dafür bekommt man in der Regel aber deutschen Support vom Händler, schnellen Versand aus Deutschland binnen weniger Werktage oder tadellosen Support wie von der Firma PAJ GPS. Auch an eine unkomplizierte Abwicklung im Falle eines Defektes sollte man denken. Oder möchten Sie Ihren Tracker erst nach China senden und dann 6 Wochen warten? Wer ernsthafte GPS Ortung betreiben möchte, egal ob privat oder gewerblich sollte schnell von diesem Modell Abstand nehmen und sich eher den PAJ Allround Finder (GPS Tracker für Personen, z. B. Senioren) anschauen. Im Bereich der GPS Fahrzeugortung sollte man hingegen ein dafür optimiertes Ortungssystem einsetzen, z. B. den PAJ Professional Finder (GPS Tracker für Auto und LKW). Beide Modelle stammen von PAJ GPS - Qualitätswerkzeuge für Ihre Sicherheit.

 Detaillierte Produktbeschreibung  Zur Konfiguration  Passende SIM Karte  Kostenlos orten  Auf Merkliste setzen  Wo kaufen?
Lagernd / Lieferbar:  
Preis ab € 34,95 (Amazon) Hinweis zu MwSt. / Versandkosten

  Incutex TK104 auf Amazon kaufen

Alternative GPS Tracker
Bewertung:  (sehr gut)


Anwendungsgebiete:
Personenortung
Mitarbeiterortung
Kinderortung
Fahrzeugortung
Besonderheiten:
SOS Alarm
Geschwindigkeitsalarm
Akku wechselbar

Wo kann man das Modell Incutex TK104 kaufen?

  Welche Prepaid-Karte ist die beste SIM-Karte für GPS-Tracker?
Mit 6 Cent pro MB (und pro SMS) ist der 6 Cent Tarif zur Zeit der beste Prepaid-Tarif für GPS-Tracker. Wenn dein GPS-Tracker also ungefähr 2 MB pro Monat verbraucht, kostet dich das gerademal 12 Cent im Monat.

 Jetzt 6 Cent Tarif anschauen (1)

Diesen GPS Tracker finden Sie z. B. auf Amazon. Dort erhalten Sie erfahrungsgemäß nicht nur den besten Preis, sondern oft auch den schnellsten Versand.

Incutex TK104 auf Amazon

TK102 per GPS Tracking-Software orten, verfolgen und überwachen


  Bild vergrößern - Mit GPS Ortungssoftware und Bereichsüberwachung den TK102 digital sichern

Der TK102 unterstützt neben der Ortung per SMS (Ping-SMS) auch die Ortung über eine GPS Ortungssoftware. Dies ist nicht nur günstiger, sondern auch bequemer. So können Sie mithilfe einer GPS Überwachungssoftware nicht nur die GPS Wegstrecke aufzeichnen, sondern wie hier im Bild Ihr Grundstück mithilfe einer Bereichsüberwachung mit einem digitalen Zaun (Geofence) umzäunen. Ein unbefugtes Verlassen löst dann einen Alarm per E-Mail und optional auch per SMS aus.

Die Position Ihres TK102 aktualisiert sich auf der Karte in einem GPS Tracker Portal automatisch, sodass Sie nicht nur den aktuellen Standort sehen, sondern dem GPS Tracker, und damit dem Fahrzeug oder der Person folgen können.

SMS Ortung - Positionsbestimmung per SMS


  Bild vergrößern - SMS senden, Standort als Antwort bekommen

Eine GPS Ortung per SMS gehört zu den Grundfunktionen eines jeden GPS Trackers. Wenn Sie eine SMS mit dem Inhalt #smslink#123456# an die Rufnummer der SIM Karte in Ihrem GPS Tracker TK102 senden, ist der GPS Sender in der Lage, diese SMS zu empfangen und zu lesen. Er erkennt dann am Kürzel smslink, dass es sich um eine Positionsanforderung handelt. Ihr TK102 wird nun eine SMS an Sie senden, die z. B. einen Google Maps Link zum Standort des Gerätes beinhaltet, aber auch das Datum, die Uhrzeit, die Geschwindigkeit und die IMEI Nummer.

Die Methode der SMS Ortung, auch Ping-SMS genannt eignet sich besonders dann, wenn Sie nur hin und wieder bei Bedarf wissen möchten, wo sich Ihr TK102 oder das überwachte Objekt befinden. Einen Streckenverlauf auf einer Landkarte, also eine Art GPS Spur können Sie damit aber nicht erzeugen.

TK102 Tracker anrufen und Positions-SMS erhalten


  Bild vergrößern - TK102 anrufen und SMS mit Standort erhalten

Diese Methode funktioniert ähnlich der Ping-SMS, also der Standortabfrage per SMS Befehl. In diesem Falle jedoch ist das Senden einer SMS an Ihren GPS Tracker nicht erforderlich, denn Sie können den GPS Sender auch anrufen. Es handelt sich ja schließlich technisch betrachtet auch um ein kleines Handy, das Ortungssystem kann also Anrufe annehmen, abweisen und selbst Anrufe ausführen - das kann aber übrigens faktisch fast jeder GPS Peilsender.

Um diese Funktion auszuführen, wählen Sie einfach die Rufnummer der GPS Tracker SIM Karte. Lassen Sie solange klingeln, bis der Tracker das Gespräch automatisch beendet und das Freizeichen abbricht. Sobald der TK102 das Gespräch beendet hat können Sie auflegen. Wenige Augenblicke später erhalten Sie ähnlich wie bei der Ping-SMS aus dem letzten Beispiel eine SMS mit den Standortdaten des Trackers. Allerdings ist auch diese Methode nur für unregelmäßige sporadische Positionsabfragen geeignet, denn auch hier ist kein automatisch angelegter Streckenverlauf möglich.

SOS Knopf am TK102 drücken und Alarm per SMS erhalten


  Bild vergrößern - SOS Knopf am TK102 drücken und Alarm per SMS erhalten

Ein SOS Knopf, auch Panik Button genannt ist Bestandteil von fast jedem GPS Tracker für Personen. Drücken Sie den SOS Knopf des TK102 etwa 3 Sekunden (gedrückt halten) und lassen ihn anschließend los. Der TK102 wird nun eine SMS an die von Ihnen autorisierte Rufnummer senden. Bei einer autorisierten Rufnummer handelt es sich um die Rufnummer, die befugt ist, auf den TK102 zuzugreifen. Wie Sie eine solche Rufnummer autorisieren erfahren Sie etwas weiter unten im Abschnitt Setup / Bedienungsanleitung.

Ohne GPS Trackingportal erhalten Sie den Alarm lediglich per SMS an eine Rufnummer. In unserem Ortungsportal können Sie zusätzlich mehrere E-Mail und SMS Alarme in unser GPS Tracker Software einrichten, sodass mehrere Personen informiert werden können.

SOS Button, Power Button und USB Ladebuchse an der Seite


  Bild vergrößern - SOS Button, Power Button und USB Ladebuchse an der Seite

Der TK102 verfügt an der Außenseite über eine Betriebs-LED, die den Betriebszustand anzeigt. Diese ist allerdings sehr dunkel und bei Tageslicht kaum zu erkennen. Ebenfalls an der rechten Außenseite befindet sich der SOS Knopf, mit dem der Nutzer des GPS Trackers einen SOS Alarm per SMS auslösen kann sowie eine Art Mini-USB Port, über den der Tracker geladen oder mit einem KFZ Ladeadapter verbunden werden kann.

An der Unterseite, hier als kleiner, etwa stecknadelkopfgroßer Punkt zu erkennen, befindet sich das Mikrofon, mit dessen Hilfe die Umgebung belauscht werden kann. Über den SMS Befehl #monitor#123456# verwandelt man den TK102 in eine Art GPS Wanze, sodass Sie den Tracker anrufen können, der TK102 das Gespräch automatisch annimmt und in den Lauschmodus geht. Die Personen im Umkreis des GPS Trackers merken davon aber nichts. Auch können diese Personen nicht hören, was Sie in das Telefon sprechen, wenn Sie den TK102 anrufen.

Akku ist wechselbar, hat aber geringe Kapazität


  Bild vergrößern - Akku ist wechselbar, hat aber geringe Kapazität

Um den Akku zu wechseln oder auszutauschen müssen Sie lediglich die hintere Abdeckung des TK102 entfernen. Werkzeug ist dafür nicht erforderlich, die Klappe kann einfach aufgeschoben werden. Doch Vorsicht, dieses Modell verwendet noch die alten Akkukontakte, die bei häufigem Wechseln des Akkus irgendwann brechen. In der Regel befinden sich 2 Akkus im Lieferumfang des TK102, die jeweils eine Akkukapazität von 800 bis 1000 mAh (je nach Modell) aufweisen. Das Akkuformat kennen Sie möglicherweise noch von alten Mobiltelefonen aus dem Hause Nokia, es handelt sich nämlich um den Akku BL-5B, den Sie auch nachträglich noch für rund 5 Euro im Onlinehandel erwerben können.

Da dieses TK102 Modell über keinen Akkusparmodus verfügt ist ein ca. 1000 mAh fassender Akku aber je nach Nutzungsmodus (SMS oder GPS Ortungssoftware) sowie je nach Sendeintervall / Datenübertragungstakt recht schnell leer. Werfen Sie lieber einen Blick auf den PAJ Allround Finder (GPS Tracker für Personen, z. B. Senioren), wenn Sie Personen orten möchten. Mit dem Allround Finder von PAJ können Sie aber auch Fahrzeuge und Objekte orten, denn dank 5000 mAh Akku sind Akkulaufzeiten von bis zu 30 Tagen kein Problem. Sofern Sie einen kleinen und handlichen GPS Tracker bevorzugen käme möglicherweise auch das GPS Tracker Kind Armband Reachfar RF-V16 in Betracht. Der Reachfar RF-V16 ist dank seines geringen Gewichts von nur rund 27 Gramm besonders unter Modellbauern und Multikopterpiloten beliebt.

IMEI Nummer für GPS Tracking-Software unter dem Akku


  Bild vergrößern - IMEI Nummer für GPS Tracking-Software unter dem Akku

Das Einlegen der SIM Karte ist binnen Sekunden erledigt. Öffnen Sie hierzu die hintere Akkuabdeckung und nehmen den Akku heraus. Schieben Sie die SIM Kartenhalterung vorsichtig nach unten. Die Richtung, in die Sie die Metallhalterung schieben müssen haben wir auf dem Foto mit einem grünen Pfeil markiert.

Oberhalb der SIM Kartenhalterung befindet sich auch ein Aufkleber, auf dem die IMEI Nummer / Seriennummer aufgedruckt ist. Diese Seriennummer benötigen Sie nicht, wenn Sie den TK102 nur per SMS oder Anruf orten möchten. Sofern Sie jedoch eine GPS Trackersoftware verwenden möchten so benötigen Sie diese IMEI Nummer in der Regel für die Registrierung in einer solchen GPS Portalsoftware. Sie können Ihren TK102 kostenlos in unser GPS Tracker-Software registrieren und orten, denn unser Basiszugang ist kostenfrei. Unser GPS Tracker-Portal ermöglicht die Ortung via Bildschirm, also z. B. über Smartphone, Laptop oder Computer. Sie müssen hierzu keine nervigen und teuren SMS mehr senden oder lesen, denn die GPS Serversoftware kommuniziert vollautomatisch mit Ihrem Tracker. Sie schauen nur auf die digitale Landkarte im Portal und schon sehen Sie die übertragenen Positionen.

SIM Karte einlegen - Halterung hoch klappen


  Bild vergrößern - SIM Karte einlegen - Halterung hoch klappen

Nachdem Sie die Halterung wie im letzten Abschnitt beschrieben in die grüne Pfeilrichtung geschoben haben können Sie die Halterung hoch klappen. Die Art der Halterung kennen Sie vielleicht noch von alten Mobiltelefonen. Wundern Sie sich nicht, wenn diese Halterung ein wenig wackelt. Das ist normal.

Eine gute und günstige Prepaid SIM Karte für den TK102 finden Sie übrigens in unserem Artikel über die passende SIM Karte für GPS Tracker. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Ihren TK102 ohne laufende Handykosten für das mobile Internet orten können, denn die SIM Karte im genannten Artikel stellt jeden Monat ein kostenfreies 10 MB Datenpaket bereit.

SIM Karte einlegen - Karte in Halterung schieben


  Bild vergrößern - SIM Karte einlegen - Karte in Halterung schieben

An dieser Halterung befinden sich links und rechts jeweils eine kleine Führung. Dort führen Sie die SIM Karte ein. Denken Sie bitte daran, dass Sie vorher die SIM Karten PIN deaktivieren müssen, da sich der Tracker sonst nicht in das GSM Netz einbuchen kann. Legen Sie die SIM Karte so ein, dass die goldfarbenen Metallkontakte wie auf dem Bild von der Halterung weg zeigen. Die abgeschrägte Kante befindet sich oben rechts.

Achten Sie darauf, dass die SIM Karte auf beiden Seiten von der Führung gehalten wird. Klappen Sie die Halterung anschließend wieder herunter.

SIM Kartenhalterung arretieren


  Bild vergrößern - SIM Kartenhalterung arretieren

Sobald Sie die SIM Karte eingelegt haben schieben Sie die Halterung wieder zurück in die Ausgangsposition. Wir haben die korrekte Richtung auf dem Foto mit einem pinkfarbenen Pfeil markiert. Die Halterung arretiert dann und sollte anschließend einen festen Sitz haben. Falls die Halterung oder die SIM Karte wackelt, ist die Halterung noch nicht richtig arretiert. Achten Sie bitte auch darauf, dass die SIM Karte in der Halterung liegt und nicht auf der Kunststoffkante der Halterung aufliegt, da die Kontakte des TK102 sonst nicht die Kontakte der SIM Karte berühren, es darf sich also weder Luft noch Spiel dazwischen befinden.

Vor- und Nachteile auf einen Blick


Pro

  • Billig
  • Akku ist austauschbar

Contra

  • Kein Batteriesparmodus / Energiesparmodus
  • Betriebs-LED sehr dunkel und kaum erkennbar
  • Akkuklemmen brüchig
  • Unzuverlässiges SMS Verhalten
  • Nicht wasserdicht
  • Alarme nur per SMS oder Portal, aber nicht beides
SIM Karte für GPS Tracker

Den Incutex TK104 erhalten Sie bei diesem Händler.

Incutex TK104 auf Amazon
Je nach GPS Tracker stellen wir mehrere Anleitungen zur Verfügung. Die Anleitung mit dem Titel SMS Befehle Übersicht umfasst in der Regel alle Befehle, die Sie bei dem jeweiligen Ortungssystem verwenden können. Das bedeutet aber nicht, dass Sie auch alle SMS Befehle benötigen. Es handelt sich dabei lediglich um eine weitgehend vollständige Dokumentation aller Befehle, die grundsätzlich möglich sind.

Wenn Sie Ihr Incutex TK104 GPS Ortungssystem lediglich mit unserem GPS Trackingportal verbinden möchten so verwenden Sie bitte lediglich den Anleitungsabschnitt für die Portalkonfiguration.


TK102 Klon / Nachbau Allgemeine SMS Befehle / Übersicht Anleitung PDF herunterladen Allgemeine SMS Befehle / Übersicht | PDF | 439 KB

TK102 Klon / Nachbau SMS Konfiguration für GPS Tracking Portal Anleitung PDF herunterladen SMS Konfiguration für GPS Tracking Portal | PDF | 257 KB

TK102 Klon / Nachbau Alternative Befehle für Ortungsportal Anleitung PDF herunterladen Alternative Befehle für Ortungsportal | PDF | 259 KB
Technische Details

Interner Akku: ja, wechselbar, ca. 850 mAh Li-Ionen-Akku
Größe ca.: 7 cm x 5 cm x 2 cm
Farbe: grau / schwarz, keine Farbvariationen möglich
Netz: 2G (GPRS, kein 3G möglich, da Abschaltung der 2G Netz bald nicht mehr in Deutschland nutzbar)
Akkulaufzeit unter Volllast: weniger als 6 Stunden


Kommentare
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst. Sind Sie der erste Kommentarverfasser?

Kommentar verfassen und Bewertung abgeben


Bitte bewerten Sie im Rahmen Ihres Kommentars auch unseren Beitrag sowie die Qualität des Beitrages. Bewerten Sie bitte nicht das Ortungsgerät oder dessen Qualität. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder. Beachten Sie hierzu bitte unsere unsere Datenschutzrichtlinie sowie unsere Nutzungsbedingungen.

Detaillierte Bewertung abgeben?

Kommentarlänge: 0 Zeichen
Bitte lösen Sie die Sicherheitsabfrage. Keine Sorge, dies dient nur dem Schutz vor Spam. Geben Sie einfach das Ergebnis der Rechnung 1 + 17 ein.












Hinweise zu Versandkosten und Steuern
Hinweise zur Mehrwertsteuer | Hinweise zu Versandkosten