Remote Einrichtung Ihres GPS Trackers 16.Feb

Remote Einrichtung Ihres GPS Trackers

Guter Service ist mehr als nur eine Selbstverständlichkeit. Unser Service beginnt bei der Einrichtung Ihres GPS Trackers. Wir richten Ihr GPS Ortungssystem kostenlos und für Sie völlig unverbindlich aus der Entfernung per SMS ein. Dieser Service ist für Sie kostenfrei und auch für die Nutzer unserer kostenlosen Tarife inklusive.

Aller Anfang ist schwer


Neue Technik-Spielzeuge haben immer etwas Magisches. Das Paket wird geliefert und die Verpackung in Bruchteilen einer Sekunde aufgerissen, als wäre Weihnachten. Die Vorfreude ist groß. Was erwartet mich? Erfüllt der Tracker nicht nur Erwartungen, sondern auch meine Bedürfnisse? Wir möchten Sie gerne bereits bei Ihren ersten Schritten und Gehversuchen Ihrem GPS Tracker begleiten und nach Kräften unterstützen. Damit die Vorfreude nicht durch schlechte Anleitungen oder frustrierende SMS Konfigurationsbefehle getrübt wird, möchten wir Ihnen anbieten, diese Einrichtung für Sie zu übernehmen. Dies ist für Sie kostenfrei und unverbindlich. Keine versteckte Klausel, kein Kleingedrucktes.

Welche Voraussetzungen müssen gegeben sein?

Die richtige SIM Karte


Damit wir Ihren GPS Tracker einrichten können benötigen Sie zunächst eine SIM Karte. Bitte bestellen Sie nicht blind irgendwelche SIM Karten, denn nicht jede SIM Karte ist für einen GPS Tracker geeignet. In unserem Artikel über die passende SIM Karte für GPS Tracker finden Sie zwei SIM Karten, die wir selbst seit Jahren nutzen und die auch bei unseren Kunden und Nutzern bisher immer Anklang gefunden haben.

Die SIM PIN entfernen


Üblicherweise ist eine SIM Karte mit einer PIN Nummer geschützt. Ein GPS Tracker kann in der Regel jedoch nicht mit der PIN Nummern Eingabe umgehen, wenn man von wenigen Ausnahmen absieht. Das Ortungssystem ist also bei aktivierter SIM PIN nicht in der Lage, sich in das Handynetz einzubuchen. Genau dies ist aber zwingend erforderlich. Entfernen Sie daher bitte zunächst die SIM PIN Nummer.

Wie das geht, haben wir für Android in unserem Artikel SIM Karten PIN deaktivieren dokumentiert. Nachdem Sie die PIN Nummer entfernt haben, starten Sie das Handy bitte neu, damit Sie prüfen können, ob Sie das Handy noch nach einer PIN Nummer fragt. Ist dies nicht der Fall, war das Entfernen der PIN erfolgreich. Testen Sie nun bitte die Funktionalität der SIM Karte, indem Sie mit der SIM Karte vom Handy aus einen kurzen Anruf auf einer Rufnummer Ihrer Wahl ausführen. Wenn es auf der anderen Seite klingelt, war der Test erfolgreich und die SIM Karte ist startklar. Wichtig: Niemand kann es Ihnen verdenken, wenn Sie es nicht doch erst einmal allein probieren möchten und ein paar Befehle an Ihren Tracker senden. Falls Sie aber auf unsere Hilfe zurückgreifen möchten so autorisieren Sie bitte keine Rufnummer in Ihrem Tracker, denn dann ist es uns nicht mehr möglich, Befehle an Ihren Peilsender zu senden.

GPS Ortungszugang anlegen


Sofern Sie sich mit Ihrem GPS Tracker noch nicht für unser kostenlose GPS Tracker Software registriert haben können Sie dies nun durchführen. Nur dann ist eine Konfiguration Ihres Trackers durch uns möglich. Jetzt Ihren kostenlosen GPS Tracker Software Zugang registrieren. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie automatisch nach etwa 2 Minuten eine Bestätigungsmail mit Ihren Zugangsdaten sowie den SMS Konfigurationsbefehlen. Wenn Sie möchten, können Sie sich natürlich auch selbst an den Befehlen versuchen. Wenn nicht, antworten Sie einfach auf die E-Mail und teilen uns mit, dass Sie Hilfe bei der Einrichtung benötigen.

Denken Sie bitte daran, vorher die SIM PIN zu entfernen. Weiterhin benötigen wir für eine vollständige Konfiguration die Rufnummer der SIM Karte im Sender sowie den Namen des Netzbetreibers, damit wir die korrekte Internetverbindung im GPS Tracker aktivieren können. Natürlich können Sie auch mit unserem Kontaktformular mit uns in Kontakt treten.

Was konfigurieren wir genau?


Damit Sie Ihren Tracker zeitnah verwenden können konzentrieren wir uns auf die wesentlichen, für die Web-Ortung erforderlichen Punkte. Dazu gehören folgende Einstellungen:

  • APN Zugangspunkt der SIM Karte einstellen
  • Verbindung mit unserem GPS Ortungsportalserver herstellen (IP-Adresse und Port im GPS Tracker einstellen)
  • Internetverbindung aktivieren
  • Sendeintervall einstellen (wie oft der GPS Sender an das Portal sendet)
  • Energie- bzw. Akkusparmodus aktivieren, sofern vom GPS Ortungssystem unterstützt

Sobald diese Einstellungen von uns durchgeführt worden sind, ist Ihr Tracker mit dem Portal verbunden und kann darüber geortet werden. Bitte beachten Sie, dass jeder Befehl, den wir an Ihren Tracker senden, per SMS vom Gerät beantwortet wird. Das bedeutet, dass zulasten Ihrer SIM Karte Kosten je SMS anfallen (können). Wie viel das ist, hängt von der SIM Karte ab. Die Anzahl der Befehle, die wir an Ihren Tracker senden müssen, kann ganz unterschiedlich sein, es kann aber vorkommen, dass es sich um 10-15 SMS handelt.

Das Kleingedruckte - jetzt doch

Konfigurierbarkeit des GPS Trackers


Ganz ohne Kleingedrucktes geht es nun doch nicht. Aber keine Sorge, unser Konfigurationsservice bleibt kostenlos und unverbindlich. Ob ein GPS Tracker von uns überhaupt per Remote-SMS konfiguriert werden kann hängt vom GPS Ortungssystem ab. Fast jedes mit unserem Portal kompatible System kann auch tatsächlich per SMS konfiguriert werden. Aber eben nur fast jedes Gerät.

Eine Ausnahme bilden hier die Systeme von Teltonika und Ruptela. Diese Modelle werden üblicherweise per USB Konfigurationsprogramm eingerichtet. Dies ist aber komplex und nichts für ungeübte Nutzer. Für diese Systeme bieten wir einen kostenpflichtigen Einrichtungsservice für Teltonika GPS Ortungssysteme an.

Anzahl der Konfigurationsversuche


In der Regel unternehmen wir einen Versuch der Konfiguration. Sollte der Tracker nicht auf unsere SMS antworten sind für uns dennoch Kosten entstanden, denn wir zahlen für jede SMS, die wir versenden. Bitte stellen Sie daher folgende Punkte sicher:

  • Die SIM PIN wurde entfernt (SIM Karten PIN deaktivieren)
  • Die SIM Karte wurde beim Anbieter aktiviert
  • Die SIM Karte ist korrekt eingelegt
  • Sie verwenden eine kompatible SIM Karte (passende SIM Karte für GPS Tracker)
  • Der Tracker ist eingeschaltet
  • Der Akku des GPS Trackers ist nach Möglichkeit vollständig aufgeladen
  • Es wurde keine Admin Rufnummer autorisiert
  • Sie verwenden keine M2M SIM Karte

Hinweis
* Bitte beachten Sie, dass unabhängig von der Beschreibung der einzelnen Funktion(en) der genaue Funktionsumfang immer vom gewählten Ortungsportal-Tarif und den technischen Merkmalen des GPS Trackers abhängt. Im Basistarif erhalten Sie die GPS Tracker Ortung kostenlos. Dort finden Sie auch weiterführende sowie detaillierte Informationen. Wenn Ihnen der Basistarif nicht ausreicht, erhalten Sie in der Übersicht Premiumtarife diverse Erweiterungsmöglichkeiten.
Kommentare
    Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst. Sind Sie der erste Kommentarverfasser?

    Kommentar verfassen und Bewertung abgeben


    Bitte bewerten Sie im Rahmen Ihres Kommentars auch unseren Beitrag sowie die Qualität des Beitrages. Bewerten Sie bitte nicht das Ortungsgerät oder dessen Qualität. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder. Beachten Sie hierzu bitte unsere unsere Datenschutzrichtlinie sowie unsere Nutzungsbedingungen.

    Detaillierte Bewertung abgeben?

    Kommentarlänge: 0 Zeichen
    Bitte lösen Sie die Sicherheitsabfrage. Keine Sorge, dies dient nur dem Schutz vor Spam. Geben Sie einfach das Ergebnis der Rechnung 1 + 17 ein.