www.gps-ortungssystem.com

GPS Tracker Concox AT4 Test - hier live orten

Concox AT4, 10000 mAh GPS Langzeittracker Testbericht Ergebnis, Erfahrungsbericht und Bewertung

Unser Fazit:  GPS Langzeittracker für den schmalen Taler. Dieses Modell kann alles, was man brauch. Live Ortung, GPS Strecke nachverfolgen und dank starker Haftmagneten lässt es sich auch noch kinderleicht am Objekt befestigen. Ebenfalls unterstützt wird die Ortung per SMS. Der integrierte Batteriesparmodus sorgt für lange Akkulaufzeiten (laut Hersteller ca. 30 Tage). Die Konfiguration des AT4 von Concox erfolgt per SMS und ist immerhalb weniger Minuten erledigt. Wird der Concox AT4 unbefugt vom Objekt entfernt kann er übrigens einen Alarm versenden. Bei geringer Akkuladung gibt es natürlich auch einen Akkualarm per SMS. Super Tracker für wenig Geld.

Akkuleistung

95 %

Verarbeitung / Funktionsumfang / Konfiguration

85 %

Preis-Leistung

98 %

Gesamtergebnis

90 %

CONCOX AT4 kaufen

  STOP - Welche Prepaid-Karte ist die richtige SIM-Karte für den CONCOX AT4 GPS-Tracker?
Mit 6 Cent pro MB (und pro SMS) ist der 6 Cent Tarif zur Zeit der beste Prepaid-Tarif für GPS-Tracker. Wenn dein GPS-Tracker also ungefähr 2 MB pro Monat verbraucht, kostet dich das gerademal 12 Cent im Monat.

 Jetzt 6 Cent Tarif anschauen (1)

Diesen GPS Tracker finden Sie z. B. auf Amazon. Dort erhalten Sie erfahrungsgemäß nicht nur den besten Preis, sondern oft auch den schnellsten Versand.
CONCOX AT4 auf Amazon

Bewertung:  (sehr gut)

Concox AT4, 10000 mAh GPS Langzeittracker

CONCOX GPS Tracker sind auf dem deutschen Markt eher weniger bekannt. Häufig werden diese GPS Ortungssysteme eher unter den Namen der Eigenmarken deutscher Händler vertrieben.

Der CONCOX AT4 ist vielleicht nicht der hübscheste GPS Tracker, aber macht, was er soll. Er unterstützt die Live Ortung über unsere GPS Tracking Software und kann ebenfalls per SMS geortet werden, verfügt über starke Haftmagnete und alamiert via GPS Tracker Portal und wahlweise auch per SMS, wenn der Tracker unbefugt vom Objekt entfernt wurde. Hierzu befindet sich auf der Unterseite in kleiner mechanischer Sensor, der auslöst, wenn er entlastet, also der Tracker vom Objekt entfernt wird. Das kann der GPS Magnet Langzeittracker Lekemi / TKStar TK915 übrigens auch.

Concox selbst stellt bereits seit vielen Jahren GPS Tracker her und bringt somit eine ganze Menge Know How in seine Produkte ein. So verwundert es nicht, dass dieser Tracker, wie alle anderen Concox Tracker auch, einfach laufen.

Die Konfiguration für ein GPS Tracker Portal erfolgt wie bei fast allen anderen GPS Trackern auch per SMS. Eine Basiskonfiguration ist bereits mit 2 SMS-Befehlen erledigt. Die wichtigsten Befehle haben wir etwas weiter unten für Sie dokumentiert und bebildert. Der Concox AT ermöglicht übrigens auch das GPS Wegstrecke aufzeichnen.

GPS Tracker von Concox sind standardmäßig mit einem Stromsparmodus konfiguriert. Dies sorgt für besonders lange Akkulaufzeiten. Bewegt sich der Tracker nicht, schläft er ein. Bei mechanischer Bewegung von Fahrzeug oder Tracker wacht das GPS Ortungssystem automatisch auf. Auf Wunsch lässt sich der Energiesparmodus aber auch abschalten, was aber mit einem deutlich erhöhten Stromverbrauch einher geht. Zwar gibt der Hersteller eine Akkulaufzeit von rund 30 Tagen an, aber je nach Nutzungsverhalten (Häufigkeit der Bewegung) dürfte hier eine erhebliche längere Akkulaufzeit möglich sein. Falls Sie einen deutschen Händler vorziehen sollten Sie sich auch mal den Incutex TK106 GPS Langzeit-Tracker mit hoher Akkulaufzeit (20.000 mAh Akku) anschauen - anderer Hersteller, aber ähnliche Produktmerkmale.

 Detaillierte Produktbeschreibung  Passende SIM Karte  Kostenlos orten  Auf Merkliste setzen  Wo kaufen?
Lagernd / Lieferbar:  
Preis ab € 60,66 (Amazon) Hinweis zu MwSt. / Versandkosten

  CONCOX AT4 auf Amazon kaufen

Alternative GPS Tracker
Bewertung:  (sehr gut)
Bewertung:  (Geht so)


Anwendungsgebiete:
SMS-Ortung
Motorrad-Ortung
ATV / Trikes
Quad-Ortung
GPS Spur aufzeichnen
Auto GPS Diebstahlschutz
Auto Ortung GPS
GPS Ortung Firmenfahrzeug
Flottenmanagement
Flottenverwaltung
Boote
Besonderheiten:
Stromsparmodus
10.8 cm x 6.1 cm x 3 cm
285 Gramm Gewicht
starke Haftmagnete
Sabotagealarm
Akkualarm

Wo kann man das Modell CONCOX AT4 kaufen?

  Welche Prepaid-Karte ist die beste SIM-Karte für GPS-Tracker?
Mit 6 Cent pro MB (und pro SMS) ist der 6 Cent Tarif zur Zeit der beste Prepaid-Tarif für GPS-Tracker. Wenn dein GPS-Tracker also ungefähr 2 MB pro Monat verbraucht, kostet dich das gerademal 12 Cent im Monat.

 Jetzt 6 Cent Tarif anschauen (1)



Das gewünschte Modell ist derzeit nicht im Handel zu haben. Das Modell TKStar / Hangang TK915 (GPS Magnet Langzeittracker Lekemi / TKStar TK915) bewegt sich im gleichen Preisrahmen und ist ebenfalls mit unser GPS Ortungsplattform kompatibel. Auch dieses Modell haben wir in der Vergangenheit bereits getestet. Er ist etwa günstiger und verfügt ebenfalls über einen Sabotagealarm (Alarm bei Entfernen vom Objekt) und starke Haftmagneten. Falls Sie einen deutschen Händler bevorzugen möchten wir Ihnen den PAJ POWER FINDER ans Herz legen. Dieser ist ebenfalls mit unserem GPS Tracker Portal kompatibel. Einen ausführlichen Bericht über den PAJ POWER FINDER erhalten Sie in unserem Artikel PAJ Power Finder GPS Langzeit-Tracker.


 Zum Alternativ-Tracker TKStar TK915  PAJ POWER FINDER

Diese beiden Buttons führen Sie direkt zum jeweiligen Produkt auf Amazon. Daher müssen wir diese mit dem Begriff Werbung kennzeichnen.

Der Concox AT4 GPS Langzeittracker mit 10000 mAh Akku

Überblick und technische Daten


GPS Langzeittracker Concox AT4 Überblick technische Daten
  Bild vergrößern - Klein und handlich
Im direkten Größenvergleich mit einem handelsüblichen Feuerzeug ist der Concox AT4 nicht größer und auch nicht kleiner als andere Geräte aus der Kategorie GPS Tracker mit langer Akkulaufzeit. Er ist etwa 10,8 x 6,1 x 3cm groß und wiegt dabei rund 285 Gramm. Da es sich um einen GPS-Tracker mit langer Akkulaufzeit handelt spielt das Gewicht gegenüber der Akkulaufzeit eine eher untergeordnete Rolle. Er unterstützt die GSM Frequenzen 850/900/1800/1900MHz und ist damit fast weltweit einsetzbar. Bei der GPRS Klasse 12 handelt es sich jedoch nicht um einen 3G GPS Tracker, sondern um einen 2G GPS Tracker.

GSM und GPS Antenne sind wie bei allen Modellen der Langzeittracker Klasse im Gehäuse verbaut. Hinsichtlich der Genauigkeit gibt es jedoch keine Einschränkungen. Er verfügt über einen 10.000 mAh Li-Ionen Akku, der hohe Akkulaufzeiten erzielen kann.

USB Ladebuchse wird durch Gummikappe geschützt


GPS Langzeittracker Concox AT4 USB Ladebuchse Gummikappe Schutz
  Bild vergrößern - USB per Kappe geschützt
Zum Schutz vor Staub, Schmutz und Feuchtigkeit ist die USB Ladebuchse mit einer Gummikappe verdeckt. Laut Hersteller ist der Concox AT4 nach IPX5 wasserdicht. Definitionsgemäß bedeutet IPX5 Schutz gegen Strahlwasser aus allen Richtungen. Ob der Concox AT4 dieses Versprechen wirklich einhalten kann haben wir nicht getestet.

Seitlich direkt unter der Gummikappe befindet sich eine Ladeanzeige, die jedoch nur aktiv ist, wenn der Tracker am USB Ladegerät hängt. Im Normalbetrieb ist diese Anzeige aus.

Einschaltknopf ebenfalls unter der Gummikappe


GPS Langzeittracker Concox AT4 Einschaltknopf Gummikappe
  Bild vergrößern - Power Knopf ebenfalls unter der Kappe
Um den Concox AT4 einzuschalten, muss der Power Knopf etwa 3 Sekunden gedrückt werden. Dort verbinden sich auch das Ladegerät, um den Tracker aufzuladen. Einen 10.000 mAh Akku vollständig zu laden kann eine ganze Weile dauern. Das mitgelieferte Ladegerät liefert laut Hersteller einen Ladestrom von 2A bei einer Spannung von 5 Volt. Die Ladezeit für einen vollständige Ladung beträgt rund 8 Stunden.

Der Stromverbrauch wird vom Hersteller im Durchschnitt mit rund 60mA angegeben. Natürlich hängt dies stark von der Nutzungsintensität ab, also wie oft und wie lange der Tracker ab Tag bewegt wird und vor allem, ob sich das Gerät im SMS Modus oder im GPS Ortungsportalmodus befindet und wie oft der Tracker senet.

IMEI / Seriennummer auf Rückseite


GPS Langzeittracker Concox AT4 IMEI Seriennummer Rückseite Aufkleber
  Bild vergrößern - IMEI Nummer auf Aufkleber
Die IMEI Nummer können Sie dem Aufkleber auf der Rückseite des Concox AT4 entnehmen. Diese Angabe benötigen Sie jedoch nur, wenn Sie den AT4 im GPS Trackingportal Modus verwenden, denn dort müssen Sie sich in der Regel mit der IMEI Nummer registrieren.

Sollten Sie die SMS Ortung nutzen benötigen Sie die Angabe der IMEI nicht. Hin und wieder kann es vorkommen, dass ein falsche Aufkleber auf einem GPS Tracker landet oder der Aufkleber aus anderen Gründen nicht mehr lesbar ist. Sie können die IMEI dann auch mit dem PARAM# Befehl per SMS abfragen.

Gehäuse öffnen


GPS Langzeittracker Concox AT4 Gehäuse öffnen
  Bild vergrößern - Schraubenzieher ansetzen
Um den Concox AT4 in Betrieb nehmen zu können müssen Sie den verbauten Akku zunächst aktivieren und anschließend eine SIM Karte einlegen. Dazu ist es erforderlich, das Gehäuse zu öffnen.

An einer der 4 Ecken befindet sich eine kleine Aussparung. Dort können Sie vorsichtig mit einem Schraubenzieher ansetzen und den Gehäusedeckel abheben. Wundern Sie sich nicht, der Deckel sitzt ziemlich stramm.

Gehäusedeckel entfernen


GPS Langzeittracker Concox AT4 Gehäusedeckel entfernen
  Bild vergrößern - Gehäusedeckel entfernen
Sobald Sie den Gehäusedeckel an einer Stelle aufgehebelt haben können Sie den Deckel entfernen. Auch hier ist Vorsicht anzuraten, denn Kunststoff ist kein Stahl.

Der Deckel ist mit einigen Kunststoffnasen mit dem Hauptteil des Gehäuses verbunden. Wenn Sie den Deckel entfernen, macht das unschöne Geräusche die erwarten lassen, dass man das nicht zu oft machen sollte.

Akku einschalten und SIM Karte einlegen


GPS Langzeittracker Concox AT4 Akku einschalten SIM Karte einlegen
  Bild vergrößern - SIM Karte einlegen
Sobald der Deckel entfernt ist können Sie den Akku aktivieren. Dazu befindet sich neben dem SIM Karten Einschub ein On-Off Schalter, der bei Lieferung auf Off stehen sollte. Schieben Sie diesen nun in On Stellung.

Jetzt können Sie die SIM Karte einlegen. Die Verwendung einer SIM Karte ist zwingend erforderlich, da der Tracker sonst weder per Internet noch per SMS Daten versenden kann. Aktuell mit Stand 25.07.2018 erhalten Sie übrigens unter dem Link passende SIM Karte für GPS Tracker eine Prepaid SIM Karte mit monatlich 10MB kostenlosem mobilen Internet. 10MB reichen oft aus, da die GPRS Pakete, die an ein GPS Tracker Portal gesendet weden, sehr klein sind.
SIM Karte für GPS Tracker

Den CONCOX AT4 erhalten Sie bei diesem Händler.

CONCOX AT4 auf Amazon
Je nach GPS Tracker stellen wir mehrere Anleitungen zur Verfügung. Die Anleitung mit dem Titel SMS Befehle Übersicht umfasst in der Regel alle Befehle, die Sie bei dem jeweiligen Ortungssystem verwenden können. Das bedeutet aber nicht, dass Sie auch alle SMS Befehle benötigen. Es handelt sich dabei lediglich um eine weitgehend vollständige Dokumentation aller Befehle, die grundsätzlich möglich sind.

Wenn Sie Ihr CONCOX AT4 GPS Ortungssystem lediglich mit unserem GPS Trackingportal verbinden möchten so verwenden Sie bitte lediglich den Anleitungsabschnitt für die Portalkonfiguration.
Technische Details

Interner Akku: 10000 mAh (Li-Ion Akku)
Größe: 10,8 x 6,1 x 3 cm
Gewicht: 285 Gramm
Akku wechselbar: Nein
Quad Band GSM (850 / 900 / 1800 / 1900 MHz)
GSM: 2G
GPRS: Klasse 12, TCP/IP, also für GPS Tracker-Software geeignet


Kommentare
Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst. Sind Sie der erste Kommentarverfasser?

Kommentar verfassen und Bewertung abgeben


Bitte bewerten Sie im Rahmen Ihres Kommentars auch unseren Beitrag sowie die Qualität des Beitrages. Bewerten Sie bitte nicht das Ortungsgerät oder dessen Qualität. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder. Beachten Sie hierzu bitte unsere unsere Datenschutzrichtlinie sowie unsere Nutzungsbedingungen.

Detaillierte Bewertung abgeben?

Kommentarlänge: 0 Zeichen
Bitte lösen Sie die Sicherheitsabfrage. Keine Sorge, dies dient nur dem Schutz vor Spam. Geben Sie einfach das Ergebnis der Rechnung 1 + 17 ein.












Hinweise zu Versandkosten und Steuern
Hinweise zur Mehrwertsteuer | Hinweise zu Versandkosten