GPS Ortung für Anfänger und Einsteiger - Kosten, Zubehör und Funktionen 16.Nov

GPS Ortung für Anfänger und Einsteiger - Kosten, Zubehör und Funktionen

Was kostet GPS Ortung? Welches Zubehör brauche ich? Welchen GPS Tracker soll ich kaufen? Wie funktioniert GPS Ortung? Wir zeigen und erklären dir, was du brauchst und wie es funktioniert und bringen dein Fahrzeug in nur drei Schritten auf deinen Bildschirm.

Was kostet GPS Ortung (Anschaffung, Folgekosten, etc.)?

Anschaffung


KFZ GPS Ortung Afterpartz OVO103

Heutzutage kommen fast alle GPS Tracker aus China. Das sorgt für günstige Preise. Gute und günstige GPS Tracker sind bereits ab rund 37 € zu haben. Einen solchen GPS Tracker stellen wir z. B. in unserem Beitrag PKW / KFZ / LKW und Motorräder mit dem Afterpartz OVO103 orten vor. Weiterhin benötigst du noch eine SIM Karte. Hier genügt bereits eine einfache Prepaid Karte, die für rund 10 € zu haben ist (z. B. die  Blau.de Prepaid Karte). Bei dieser SIM Karte sind übrigens jeden Monat 10MB mobiles Internet kostenlos inbegriffen, das ist dann von Vorteil, wenn du ein GPS Portal mit deinem GPS Tracker verwenden möchtest. In der Anschaffung bist du also mit unter 50 € dabei.

Folgekosten


Die Folgekosten richten sich stark nach der Verwendungsart. Du kannst fast alle GPS Tracker per SMS orten. Dazu rufst du den GPS Sender an (oder schreibst ihm eine SMS) und das Gerät antwortet mit einem Link zur Position. Dabei fallen nur die üblichen SMS Kosten an, bei Prepaid SIM Karten sind dies meist 9 Cent pro SMS.

Du kannst auch ein GPS Tracker Portal verwenden, das dir die aktuelle Position in Echtzeit auf einer Landkarte auf Computer, Laptop, Tablet oder Smartphone zeigt. Auch wir bieten seit rund 10 Jahren ein solches GPS Tracker Portal an. Die Nutzung ist im Basiszugang kostenfrei. Wer mehr Leistung benötigt kann sich aber später auch für einen erweiterten Premiumzugang entscheiden. Das ist aber kein Muss. Unsere Premiumzugänge sind übrigens sogenannte Lifetime Flatrates. Das bedeutet, dass du deinen Premiumzugang einmal kaufst und dann nie wieder monatliche oder jährliche Kosten für das Ortungsportal hast. Also GPS Ortung ohne monatliche Kosten. Wirf doch mal einen Blick in unsere Premiumtarife, dort findest du unsere Lifetime Flatrates.

Was brauche ich für die Ortung?

SIM Karte


Wie oben bereits geschildert genügt eine einfache Prepaid SIM Karte, z. B. eine  Blau.de Prepaid Karte. Verwende nach Möglichkeit keine T-Mobile oder Vodafone Karten. Diese sind häufig inkompatibel.

Passendes GPS Gerät


Es gibt zahlreiche GPS Tracker auf dem Markt. Die wichtigsten Geräte kannst du in unser Rubrik passenden GPS Tracker finden. Nachfolgend findest du zwei Modelle, die aufgrund der technischen Ausstattung und des Preises besonders attraktiv zur Ortung von Fahrzeugen sind.

GPS Tracker Festeinbau KFZ PKW

Der Afterpartz OVO103 ist ein GPS Tracker, der besonders für den Festeinbau in Fahrzeugen (Auto, Motorrad, etc.) geeignet ist. Er wird einfach mit der Autobatterie, dem Sicherungskasten oder der Zündung verbunden. Mit rund 37 € (Stand 16.11.2018) ist dieses Modell sehr günstig, was sich aber nicht auf dessen Qualität auswirkt. Er verfügt über einen internen Akku, so dass auch beim Trennen der Stromversorgung die weitere Ortung für einige Stunden gewährleistet ist.

Einen ausführlichen Test sowie eine Produktbeschreibung findest du in unserem Artikel PKW / KFZ / LKW und Motorräder mit dem Afterpartz OVO103 orten.

Lekemi TK915 Langzeit GPS Tracker

Der Lekemi TKStar TK915 gehört zu den Langzeittrackern, also GPS Tracker mit langer Akkulaufzeit. Er wird nicht fest verkabelt, sondern einfach in das Fahrzeug gelegt. Dank starker Haftmagneten kann er schraubenlos auch am Fahrzeug befestigt werden. Wird der GPS Tracker entfernt, löst dieser einen Alarm per SMS und optional auch an ein GPS Ortungsportal aus.

In unserem Artikel GPS Magnet Langzeittracker Lekemi / TKStar TK915 findest du auch zu diesem Modell einen Test sowie eine ausführliche Beschreibung.

Optional: GPS Tracking Portal


GPS Tracker Motorrad mit GPS Trackingportal

Eine GPS Tracking Software ist ein optionales Zubehör, d.h. du kannst deinen Tracker mit einem solchen Portal verbinden und das Gerät / Fahrzeug online orten, kannst aber auch darauf verzichten. Du kannst deinen GPS Tracker ja auch per SMS orten. Wenn dir ein einfacher GPS Trackingportal Zugang reicht, bekommst du von uns die GPS Tracker Ortung kostenlos.

Wie und wo baut man ein solches Gerät am besten ein?

GPS Tracker Motorrad Einbau Suzuki GSXR1000

Das ist leider nicht immer ganz einfach zu beantworten. In einem Motorrad sollte man einen GPS Tracker aufgrund der Wärmeentwicklung des Motors nicht unter dem Tank montieren, obwohl er dort am schwierigsten entdeckt werden kann. Einfacher ist es, den GPS Tracker unter dem Sitz bzw. unter der Sitzbank zu befestigen oder unter dem Sozius / der Soziusabdeckung. Empfangstechnisch ist dies in der Regel kein Problem. Hier im Schaubild (große Version des Bildes aufrufen) haben wir den GPS Tracker auf die Schnelle mit der Motorradbatterie unter dem Fahrersitz verbunden. Die beiden Kabel (rot und schwarz) werden einfach mit der Motorradbatterie verbunden. Neben der Batterie ist noch ausreichend Platz, den GPS Tracker dort verschwinden zu lassen.

In einem Auto oder LKW ergeben sich oft bessere Möglichkeiten.

  • Unter dem Armaturenbrett
  • In der Mittelkonsole
  • Beim Ersatzrad
  • Im Erste-Hilfe-Kasten
  • Im Motorraum
  • Unter dem Fahrer- oder Beifahrersitz
  • Im OBD Steckplatz (z. B. mit dem OBD GPS Tracker PAJ CAR Finder)

Wie funktioniert GPS Ortung?

Wie funktioniert GPS Ortung

Technisch gesehen ist ein GPS Tracker auch ein kleines Handy. Der Tracker ermittelt seine Position und sendet diese Daten über das Mobilfunknetz an ein GPS Portal oder per SMS direkt an dein Handy. Wenn du ein GPS Tracking Portal verwendest, werden diese Daten auf einem GPS Trackingserver gespeichert, so dass du per Browser (z. B. Chrome oder Firefox) darauf zugreifen kannst. Besonderes technisches Wissen benötigst du dafür nicht, da das ganze technische Zeug von unserem Portalserver erledigt wird. Du siehst am Ende nur die aufbereiteten Daten, also das Fahrzeug auf einer Landkarte.

Welche Zusatzfunktionen bietet die GPS Ortung?

Wie wird ein GPS Tracker mit Strom gespeist?

In der Regel verbindet man kabelgebundene GPS Tracker (GPS Tracker für den Festeinbau) mit der Autobatterie. Plus und Minus verbinden - das war es schon. Alternativ kann man den GPS Tracker auch mit der Zündung verbinden, was je nach Fähigkeiten aber schon schwieriger sein kann. Natürlich kann man mit entsprechendem Wissen auch direkt an den Sicherungskasten herangehen. Das Verbinden mit der Auto- oder Motorradbatterie ist aber meist der einfachste Weg.

Kabellose GPS Tracker, sogenannte GPS Langzeittracker kann man natürlich nicht extern bestromen, denn dafür haben solche GPS Ortungssysteme oft große Akkus (> 10.000 mAh) mit entsprechender Kapazität.

Wie genau ist die GPS Ortung eigentlich?

Die Genauigkeit der GPS Ortung ist von vielen Faktoren abhängig. Allgemeingültig kann man aber festhalten, dass alles, was den Empfang mindert oder reflektiert schlecht für die Genauigkeit ist. Schneefall kann dem Empfang dämpfen, aber auch das Durchfahren von Wäldern. Tiefe Alpenpässe oder enge Häuserschluchten in der Großstadt sind ebenfalls schlecht für den Empfang. Tunnel und Tiefgaragen sind übrigens Gift für den Empfang - hier geht in der Regel nichts mehr. In der Praxis kann man aber mit einer ungefähren Genauigkeit von rund 10 Metern rechnen.

Wie kann mir GPS Ortung überhaupt helfen?

GPS Ortung wird häufig auch als GPS Diebstahlschutz bezeichnet, auch wir verwenden der Einfachheit halber diese Formulierung häufig. Allerdings ist diese Bezeichnung inhaltlich nicht ganz richtig, denn GPS Ortung schützt nicht vor Diebstahl, sondern informiert, alarmiert und erleichtert das Auffinden.

GPS Tracker Motorrad Probefahrt SMS Alarm

Mit Hilfe eines Geozauns kannst du dein Grundstück z. B. digital umzäunen. Verlässt das Fahrzeug und damit der GPS Tracker diesen Bereich, wird ein Alarm ausgelöst, was über ein GPS Tracker Portal per E-Mail und optional per SMS erfolgen kann.

Hier im Schaubild (große Version des Bildes aufrufen) wurde ein SMS Alarm ausgelöst, als mein Schrauber nach dem Reifenwechsel gerade eine Probefahrt gemacht hat. Das war nicht beabsichtigt, zeigt jedoch, dass das System sofort anschlägt.

Dank einer Alarmierungskette können auch mehrere Empfänger alarmiert werden. Der GPS Magnet Langzeittracker Lekemi / TKStar TK915 verfügt zudem über den Alarmierungsmodus "Entfernen vom Objekt", so dass ein Alarm ausgelöst werden kann, wenn der GPS Tracker unbefugt vom Fahrzeug entfernt wird. Gesteuert wird dies über einen optischen Sensor auf der Unterseite des Trackers. Andere GPS Ortungssysteme, wie der Afterpartz OVO103 (PKW / KFZ / LKW und Motorräder mit dem Afterpartz OVO103 orten) alarmieren auf Wunsch auch bei Entfernung der externen Stromversorgung oder dem Ein- oder Ausschalten der Zündung. Auch Erschütterungsalarme sind mittlerweile eine Standardausstattung vieler GPS Tracker.

Dank solcher Alarme bist du also schnell informiert, wenn etwas passiert. Die Zeit, die also bis zum Entdecken eines Diebstahls vergeht, wird drastisch reduziert.

Ist GPS Ortung erlaubt?

Kommt darauf an - das kann man leider nicht pauschal beantworten. Grundsätzlich darfst du alles orten, was dir gehört. Wichtig ist jedoch, dass du keine fremden Rechte verletzt, z. B. das Persönlichkeitsrecht anderer Menschen. Da das Thema recht komplex ist, haben wir der Rechtslage einen gesonderten Beitrag gewidmet (Ist GPS Überwachung Auto erlaubt?).

Hinweis
* Bitte beachten Sie, dass unabhängig von der Beschreibung der einzelnen Funktion(en) der genaue Funktionsumfang immer vom gewählten Ortungsportal-Tarif und den technischen Merkmalen des GPS Trackers abhängt. Im Basistarif erhalten Sie die GPS Tracker Ortung kostenlos. Dort finden Sie auch weiterführende sowie detaillierte Informationen. Wenn Ihnen der Basistarif nicht ausreicht, erhalten Sie in der Übersicht Premiumtarife diverse Erweiterungsmöglichkeiten.
Kommentare
    Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst. Sind Sie der erste Kommentarverfasser?

    Kommentar verfassen und Bewertung abgeben


    Bitte bewerten Sie im Rahmen Ihres Kommentars auch unseren Beitrag sowie die Qualität des Beitrages. Bewerten Sie bitte nicht das Ortungsgerät oder dessen Qualität. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit einem * markierte Felder sind Pflichtfelder. Beachten Sie hierzu bitte unsere unsere Datenschutzrichtlinie sowie unsere Nutzungsbedingungen.

    Detaillierte Bewertung abgeben?

    Kommentarlänge: 0 Zeichen
    Bitte lösen Sie die Sicherheitsabfrage. Keine Sorge, dies dient nur dem Schutz vor Spam. Geben Sie einfach das Ergebnis der Rechnung 1 + 17 ein.